GALERIENNEWSKONTAKTLINKS

16.07.2013:5

Speedway „Super-Pott“ in Stralsund
Stralsund:
Am Sonnabend ab 16.00 Uhr (Training 15.00 Uhr) veranstaltet der MC Stralsund im ADMV auf der Speedwaybahn im Paul-Greifzu-Stadion zum ersten Mal sein national ausgeschriebenes Rennen um den „Super-Pott“. Die Wertungsläufe werden im Paarmodus ausgetragen. Dabei soll die Ausgeglichenheit der Paare zur Erhöhung des Spannungsgehaltes beitragen. Den Assen wie Mathias Schultz, Tobias Busch und Robert Haupt von den Nordsternen sowie dem Wolfslaker Marcin Sekula werden Nachwuchsfahrer zu geordnet. Die Schülerklassen werden im
Rahmenprogramm ihre Startchance erhalten.

Horst Kaiser

© bahnsport-bilder.de 2005 - 2013

NEWS

NEWS-ARCHIV-2012

Suchen nach

Allgemein