GALERIENNEWSKONTAKTLINKS

25.07.2013:

Erster Speedway-EM-Finallauf in Gdansk
Gdansk-PL:
Am Sonnabend wird im polnischen Gdansk der erste von vier Finalläufen um die Speedway-Europameisterschaft ausgetragen. Nicht nur durch die vier Rennen bis zum Titel, auch in der Qualität des Fahrerfeldes, hat dieses Prädikat deutlich an Wert gewonnen. Mit Tomasz Gollob (PL), Nicki Pedersen (DK), Emil Sayfutdinov (RUS), Tai Woffinden (GB), Fredrik Lindgren (S) und Martin Vaculik (SLK) sind gleich sechs Asse aus dem aktuellen GP-Starterfeld am Start und auch die restlichen Fahrer sind nicht von Pappe. Leider hat kein deutscher Fahrer die Qualifikation geschafft, bzw. wurde durch den Veranstalter gesetzt. Nach dem Auftakt in Gdansk sind am 10.08. Togliatti (RUS), am 14.09. Gorican (CRO) sowie am 29.09. Rzeszow (PL) die weiteren Stationen.

Horst Kaiser

© bahnsport-bilder.de 2005 - 2013

NEWS

NEWS-ARCHIV-2012

Suchen nach

Allgemein